Unser Problem ist eine technikorientierte statt wissensbasierte Landwirtschaft, die es nicht versteht, sich in ökologische Mechanismen einzupassen, und die stattdessen auf plumpe chemische Lösungen setzt – weil das einfacher ist und sich auch noch gut verkaufen lässt. Mit diesem Prinzip verlässt sich unsere Landwirtschaft in Europa mehr und mehr auf den massiven Einsatz giftiger Chemikalien, die sie beschönigend »Pflanzenschutzmittel« nennt, und landet damit in einer gefährlichen Sackgasse.

Martin Häusling, MdEP

Helfen Sie mit, die Kosten für die Kampagne zu tragen!